Erweiterter Turnierausschusses (TAS) tagt am 8.4.2018

In einer Sondersitzung des erweiterten Turnierausschusses (TAS) am Sonntag, den 8.4.2018 in Frankfurt, werden die Grundlagen für die Umsetzung der beschlossenen Änderungen im DVG Regelwerk erarbeitet. Auf Basis der Beschlüsse der Sportwartevollversammlung und des Hauptausschusses im Januar diesen Jahres werden die neuen Regelungen in der Tanz- und Turniersportordnung (TOS) vorbereitet.

Die umfangreichen Änderungen werden einige Zeit in Anspruch nehmen. Daher wurde die Sitzung bis in den Abend hinein angesetzt.

Aufbauend auf den hier erzielten Ergebnissen wird die Sportwartevollversammlung im Mai diesen Jahres die neuen Regelungen im Solistenbereich beschließen somit bereits für die Saison 2019/2020 in Kraft treten lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.