Die Vorbereitung für Workshop #2 steht

Am 11.8.2017 hat sich die erweiterte Projektgruppe in Frankfurt getroffen, um den Workshop #2 am 17. September 2017 vorzubereiten.

Auf der Agenda standen die Punkte:

Auswertung der Ergebnisse aus dem World Café
Erarbeitung von Vorgaben für ein neues Turniersystem
Erarbeitung von Arbeitsaufträgen für den Workshop #2

Silvia Müller hatte im Vorfeld die arbeitsintensive Aufgabe übernommen, die Ergebnistafeln vom WorldCafé zu sichten und in eine einheitliche Struktur zu überführen. Vielen Dank für diese hervorragende Vorarbeit!

Breites Spektrum an Feedback

Die an diesem Nachmittag und Abend gemeinsam durchgeführte Analyse hat, neben den unmittelbar für ein neues Turniersystem relevanten Punkte, auch überraschend viele Hinweise, Kritikpunkte und Vorschläge zu anderen Themenbereichen im DVG hervorgebracht. Wir haben uns dazu entschlossen, diese Punkte nicht beiseite zulegen, sondern den zuständigen Gremien (Präsidium, Hauptausschuss, Sportwartevollversammlung, Turnierausschuss und Wertungsrichterkommission) zuzuleiten und mit Arbeitsaufgaben zu versehen.

Eckpunkte und Leitlinien

Alle für das Turniersystem relevanten Vorgaben, Wünsche und Vorschläge wurden in eine Liste mit Leitlinien für den zweiten Workshop im September überführt. Ergänzt wurde diese mit den identifizierten negativen Auswirkungen und Schwachstellen des bestehenden Systems aus der Verbandstags-Präsentation von Stefan Schaffner, um eine solide Vorlage für die nun anstehende Konzeptentwicklung bereitzuhalten.

Wie geht es nun weiter?

Im nächsten Schritt sind nun wieder alle engagierten und interessierten Mitglieder im DVG gefordert. Für den großen Workshop am 17.9.2017 in Frankfurt (der Ort wurde von Groß-Bieberau nach Frankfurt verlegt!) möchten wir wieder ein möglichst breites Teilnehmerfeld zur Mitarbeit auffordern.

Hierzu werden wir in Kürze im Servicebereich des DVG Portals die Vorbereitungsunterlagen zur Verfügung stellen. Bitte schauen Sie sich diese Informationen zeitnah an und beschäftigen Sie sich mit diesen Vorgaben. Vielleicht entwickeln sie schon im Vorfeld den einen oder anderen Ansatz. Auf dieser Basis werden wir gemeinsam am 17.9.2017 in mehreren Arbeitsgruppen Vorschläge für Solo- und Gruppenturniersysteme erarbeiten. Da es eine Fülle an Vorgaben, Statistiken und Hinweise sind, haben wir uns für eine Veröffentlichung im Vorfeld entschieden. Bitte nutzen Sie diese Chance.

Für unsere Planung ist es darüber hinaus wichtig, dass wir das ungefähre Teilnehmerfeld an diesem Tag abschätzen können. Daher bitten wir Sie um eine kurze eMail mit Namen, Verein und Anzahl der Teilnehmer (siehe unten) bis zum 10.9.2017 zur Registrierung.

Checkliste für den Workshop

Termin
17.9.2017 von 10 Uhr bis 17 Uhr
Haus des Sports (EG), Otto-Fleck-Schneise 12, Frankfurt

Anmeldung
Anmeldestichtag ist der 10.9.2017
Namen, Verein, Anzahl und eMail Adressen per eMail anmelden
eMail: turniersystem2020@dvg-tanzsport.de

Unterlagen
Tagungsunterlagen zur Vorbereitung im DVG Portal
Ab dem 20.8.2017 im Servicebereich zum Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.